Tharpaland Kadampa Meditationszentrum

Tharpaland Kadampa Meditationszentrum

In einem imposanten Herrenhaus beheimatet, umgeben von einem wunderschönen Park mit kleinem See, liegt Tharpaland inmitten des Schwantener Forstes mit seinen einladenden Waldwegen und einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt — ein friedvoller Ort, der perfekte Bedingungen dafür bietet, die alltäglichen Anforderungen loszulassen und durch Meditation die eigene innere Ruhe zu entdecken.

Obwohl Tharpaland nur eine knappe Autostunde vom Herzen Berlins und den beiden internationalen Flughäfen entfernt ist, ist hier von der Geschäftigkeit der Großstadt und deren Ablenkungen nichts zu spüren.

Tharpaland bietet über das ganze Jahr verteilt ein reichhaltiges Programm an Retreats, Meditationskursen, Buddhistischer Studienprogramme und Vorträgen. Diese umfassen Vortrags- bzw. Meditationsabende, bei denen es keiner Voranmeldung bedarf, bis hin zu kurzen und längeren Meditationsretreats, der Deutschen Dharmafeier und des Deutschen Festivals.

Besucher sind willkommen, an unseren verschiedenen Kursen teilzunehmen, die eine große Auswahl an Themen abdecken: Angefangen von Kursen, an denen man einfach lernt zu meditieren bis hin zu Kursen, in denen man sich tiefgründig mit buddhistischen Gedanken auseinandersetzt – für jeden ist etwas dabei. Zusätzlich gibt es öffentliche Vorträge und Meditationen, die auf Deutsch und/oder auf Englisch (mit Übersetzung) gehalten werden.

„Wenn die Turbulenzen von ablenkenden Gedanken sich beruhigen und unser Geist ruhig wird, entsteht Zufriedenheit und ein tiefes Glücksgefühl ganz natürlich in unserem Inneren.“
~ Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche, der Gründer von Tharpaland KMC ~