Meditation und Vortrag

Buddhistische Antworten auf (die großen) Fragen des Lebens

mittwochs  19.00 - 20.30 Uhr

AP09_22

Über 2500 Jahre alt und doch zeitlos:  Buddhas Lehre gibt uns Antworten auf die Fragen unseres Lebens und Lösungen, die aktueller denn je sind. Seine Anleitungen sind Methoden, mit denen wir uns selbst und unsere Welt verbessern, indem wir unseren Geist entwickeln. Zudem sind Buddhas Ratschläge sehr praktisch und können von jedem praktiziert werden, egal welcher Herkunft oder religiösen Zugehörigkeit.

Die Veranstaltungen beinhalten Vorträge mit geleiteter Meditation, die eine gute Möglichkeit sind, in Buddhismus und Meditation reinzuschnuppern, aber auch ein gutes Verständnis für die eigene Meditationspraxis zu entwickeln. Die Abende sind für Anfänger und fortgeschrittene Meditierende gleichermaßen geeignet. Die Abende können auch einzeln besucht werden. 

Wer möchte, kann den Abend bei Tee und Gesprächen ausklingen lassen. Alle sind herzlich willkommen!

Termine und Themen:

07. Sep. Wie schwer ist glücklich sein?

14. Sep. Warum leiden wir eigentlich?

21. Sep. Warum gibt es keinen Frieden in der Welt?

28. Sep. Was ist der Sinn des Lebens?

05. Okt. Was bedeutet unser Tod?

12. Okt. Mitfühlend und liebevoll sein, ohne mich selbst aufzugeben - wie geht das?

Lochog_website

Mit Gen Lochog

Beitrag:  € 10,00

Slide 4 edle wahrheiten res

Jeder, ob religiös oder nichtreligiös, sucht die ganze Zeit nach Glück und möchte dauerhaft frei von Problemen und Leiden sein. Diese Wünsche können wir erfüllen, indem wir Buddhas Rat verstehen und anwenden.