Internationale und nationale Veranstaltungen

Die internationalen Kadampa Festivals sind besondere Kurse, die von der spirituellen Leiterin der Neuen Kadampa Tradition Gen-la Kelsang Dekyong, dem stellvertretenden spirituellen Leiter Gen-la Kelsang Jampa oder anderen erfahrenen Lehrern unserer Tradition unterrichtet werden.

Die Festivals enthalten Unterweisungen und Ermächtigungen sowie geführte Meditationen, gesungene Gebete und Darbringungszeremonien. Es werden auch Retreats angeboten, die helfen Verständnis und Erfahrung zu vertiefen.

Die internationalen Festivals sind offen für jedermann und bieten eine wunderbare Gelegenheit, sich mit buddhistischen Praktizierenden aus der ganzen Welt zu treffen und Erfahrungen zu teilen. Zu diesen Festivals reisen wir gemeinsam. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich gern bei uns.

Der Spiegel des Dharma
„Die Sonne des höchsten Glücks der Erleuchtung finden“ wird das von Gen-la Kelsang Dekyong und Gen-la Kelsang Khyenrab präsentierte Thema dieses Festivals in Arizona / USA, sein.

Während dieser Woche der Unterweisungen und Meditationen werden Gen-la Dekyong und Gen-la Khyenrab die kostbare Überlieferung der Segnungen und Erklärungen zu dem neuesten Buch des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Rinpoche, Der Spiegel des Dharma, gewähren.

Außerdem wird eine Segnungsermächtigung von Avalokiteshvara, dem Buddha des Mitgefühls, gewährt

DHARMA FESTIVAL  - Schweiz – Italien – Österreich
mit Gen-la Kelsang Jampa

RATSCHLAG AUS DEM HERZEN ATISHA’S
Das Dharma Festival der drei Länder, Schweiz, Italien und Österreich, bietet die besondere Möglichkeit, sich von dem bekannten Kadampa-Text, Ratschlag aus dem Herzen Atishas, inspirieren zu lassen. Diese kostbare Anweisung des ehrwürdigen Atisha fasst die Lebensweise der frühen Kadampas zusammen, deren Beispiel für Reinheit und Aufrichtigkeit wir alle nachahmen sollten.

 

Deutsches Festival 2019

 

Freiheit von Furcht
Ermächtigung von Arya Tara und Unterweisungen über Vertrauen mit Gen-la Jampa
29. November - 3. Dezember 2019

 

 

Inspirierende Videos über das Internationale Tempelprojekt