Die Vergangenheit loslassen

Unangenehme, leidvolle Erfahrungen, Krankheiten, Trennungen, Enttäuschungen hinterlassen oft innere Wunden in uns. Im Laufe der Zeit „wächst zwar Gras darüber“, aber selten gelingt es uns, unsere Verletzung wirklich „zu lösen“. Wir beschuldigen Situationen, uns selbst oder andere und bleiben in einem Zustand von Wut und Verletzung gefangen.

Durch Meditation können wir die wirkliche Quelle von Schmerz und Schwierigkeiten in unserem Geist entdecken und sie schliesslich ganz aufgeben. Dann erfahren wir unglaubliche Gefühle von Freude und Erleichterung.

An diesem Tageskurs lernen Sie praktische und einfache Methoden die Vergangenheit loszulassen.

Das Vajrasattva Retreat am folgenden Tag ist eine wunderbare Möglichkeit, die Ursachen für zukünftiges Leiden zu reinigen.