Halbtageskurs Sonntag, 3. Juni 2018

Halbtageskurs 3. Juni 2018
14.30 – 17.30 Uhr

Buddha hat Weisheitsmethoden gelehrt die uns helfen, leicht zu leben und die Welt ohne Festhalten an uns selbst und anderen zu betrachten. So lernen wir uns vom schweren Gewicht der Negativität zu befreien und so leicht wie in einem Traum zu leben.

Die moderne Welt scheint mit Problemen gefüllt zu sein und gewöhnlich fühlen wir uns überwältigt und hilflos. Egal wie stark wir versuchen die Probleme um uns herum zu lösen, wir finden nicht den Frieden, das Glück und die Zufriedenheit, die wir suchen. Gemäss Buddha´s Unterweisungen existiert unsere Welt die wir wahrnehmen nicht als etwas getrenntes “da draussen”, sondern steht in enger Verbindung mit unserem Geist. Wenn wir die Natur der Realität erkennen, gibt uns dies die Freiheit, anstelle von schmerzhaften Gefühlen und verdrehten Gedanken, konstruktive, nützliche und postitive Geisteszustände zu wählen und so die Ursache für ein glückliches, erfülltes Leben zu legen.

14.30 – 15.45 Uhr Meditation und Vortrag
15.45 – 16.15 Uhr Pause mit kleiner Erfrischung
16.15 – 17.30 Uhr Meditation und Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Jeder ist herzlich willkommen.