5.3.17 Vertrauen & Weisheit

Was

Ohne Vertrauen ist alles gewöhnlich. Wir sind blind gegenüber allem, was jenseits unserer gewöhnlichen und unvollkommenen Welt ist, die wir normalerweise bewohnen. Wir können uns sogar nicht vorstellen, dass reine fehlerfreie Wesen, Welten oder Geisteszustände existieren. Vertrauen ist das Weisheitauge, dass uns befähigt mit vollkommen reinen Objekten jenseits unserer unvollkommenen und mit leidvollen Welt in Verbindung zu treten. Es ist die Wurzel aller spirituellen Realisationen.

In diesem Kurs können wir im Allgemein lernen, wie man durch die Entwicklung von korrektem Vertrauen Zweifel ueberwindet, und speziell wie man eine reine und fruchtbare Beziehung zu einem spirituellen Meister aufbauen und vertiefen kann.
Mit wemimg_20161231_103103_192x240

Kelsang Trinlay wurde vor über 20 Jahre vom Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso – dem Gründer der Neuen Kadampa-Tradition (NKT) – ordiniert. Unter seiner Leitung hat er Kadam Dharma studiert, praktiziert und mehrere Jahre im Retreat verbracht. Er hat Kadampa Buddhismus in verschiedenen Laendern im Europa und  Asien unterrichtet.

Er wird für seine leichte und praktische Art, den Dharma zu vermittelt, geschätzt.

Für wen
Jeder ist herzlich willkommen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Wann
Sonntag 5.3.17 | 10:00 – 16:30 Uhr
Zeitplan
9:45 – 10:00 Anmeldung
10.00 – 11.15 Uhr  Unterweisung Teil 1

11.45 – 12.30 Uhr  Meditation 1

14.00 – 15.15 Uhr Unterweisung Teil 2

15.45 – 16.30 Uhr Meditation 2

In den Pause gibt es die Möglichkeit, beim Tee Fragen zu stellen und sich auszutauschen.
Wieviel
Anmeldung
Um Anmeldung online oder telefonisch (0761 – 1379962) wird gebeten. Sie erhalten eine gesonderte Anmeldebestätigung.
Wo
Der Kurs findet im Zentrum für Modernen Buddhismus in der Wentzinger Straße 16 (gleich hinter dem Hauptbahnhof) statt. Anfahrt.

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns unter 0761 – 1379962 an oder schicken Sie uns eine E-Mail: info@meditation-freiburg.de