11.6.17 Einführung in Tantra

Was

Basierend auf seinen Sutra Unterweisungen des Mitgefühls und der Weisheit lehrte Buddha Tantra als eine besondere wissenschaftliche Methode, um unseren Geist von gewöhnlichen Erfahrungen einer unvollkommenen Welt zu reinigen, und sie führt schnell zu der Erlangung der 4 Reinheiten eines Buddhas – reine Umgebung, Körper, Vergnügungen und Handlung.

Dieser Kurs gibt uns eine Einführung in die Vision der Erleuchtung und wie wir unsere Welt schnell in die Welt eines tantrischen Buddhas durch die Kraft der reinen Motivation, des Vertrauen, der Weisheit und der korrekten Vorstellung transformieren können.
Mit wemimg_20161231_103103_192x240

Kelsang Trinlay wurde vor über 20 Jahre vom Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso – dem Gründer der Neuen Kadampa-Tradition (NKT) – ordiniert. Unter seiner Leitung hat er Kadam Dharma studiert, praktiziert und mehrere Jahre im Retreat verbracht. Er hat Kadampa Buddhismus in verschiedenen Laendern im Europa und  Asien unterrichtet.

Er wird für seine leichte und praktische Art, den Dharma zu vermittelt, geschätzt.

Für wen
Jeder ist herzlich willkommen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Wann
Sonntag 11.6.17 | 10:00 – 16:30 Uhr
Zeitplan
9:45 – 10:00 Anmeldung
10.00 – 11.15 Uhr  Unterweisung Teil 1

11.45 – 12.30 Uhr  Meditation 1

14.00 – 15.15 Uhr Unterweisung Teil 2

15.45 – 16.30 Uhr Meditation 2

In den Pause gibt es die Möglichkeit, beim Tee Fragen zu stellen und sich auszutauschen.
Wieviel
Anmeldung
Um Anmeldung online oder telefonisch (0761 – 1379962) wird gebeten. Sie erhalten eine gesonderte Anmeldebestätigung.
Wo
Der Kurs findet im Zentrum für Modernen Buddhismus in der Wentzinger Straße 16 (gleich hinter dem Hauptbahnhof) statt. Anfahrt.

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns unter 0761 – 1379962 an oder schicken Sie uns eine E-Mail: info@meditation-freiburg.de